Wir rufen Sie auch gerne zurück.

Blog

Kategorien

Tags

#Digitalisierung
  • Dietmar Csitkovics ist am liebsten vor Ort bei seinen Kunden. Intensiver Austausch zu besonderen digitalen Herausforderungen lassen sein Herz höherschlagen.

    Organisationsberater für zukunftsfitte Prozesse und Strategien

    Firmenchefs sind heute nicht nur zwischen Coronakrise, Energiekrise und Facharbeiterkrise hin und her gerissen. Auch der Anspruch an eine Führungskraft für die digitale Zukunft macht den Alltag sowie Nächte und Wochenenden nicht leichter. Didi Csitkovics von der Lösungsagentur aus dem Sonnenland im Herzen des Burgenlandes ist seit über 22 Jahren in der IT-Branche und als Organisationsberater für zukunftsfitte Prozesse und Strategien tätig. Er begleitet digitale Prozesse sowie strategische Kommunikation – und sorgt durch die erfahrene Sicht von außen für Aha-Momente bei Chefs und Mitarbeitern. Für eine nachhaltige Zukunft in unserer digitalen Welt brauchen wir genau das – und Konsistenz in unserer Weiterentwicklung.

  • Automatisieren der Buchhaltung mit Scopevisio als Alternative zu BMD

    ERP-Suche: Alternative zu BMD für den modernen Arbeitsplatz

    Die richtige Software zu finden kann sehr schwierig sein. Viele suchen heute nach neuen Werkzeugen für Buchhaltung, Projektmanagement und vor allem Automatisierung. Die Dinosaurier der ERP-Systeme, wie BMD und SAP, sehen gegenüber anderen Produkten mittlerweile ganz schön alt aus. Wie man mit Sicherheit das richtige Tool findet oder ob man vielleicht Vorhandenes besser nutzen sollte statt gleich was Neues zu suchen, verraten wir unseren Kunden gerne.

  • Diskussion über Digitalisierung im Team: Was macht Digitalisierung einfach und wie wird Innovation zur Routine?

    Entscheidende Frage: Was macht Digitalisierung einfach?

    Wir alle sehen tagtäglich, wie sich die Welt, unsere Kommunikation und das Miteinander ändert. Was wäre, wenn wir Arbeitsabläufe einfacher machen könnten? Im Grunde dreht sich heute alles um Digitalisierung. Im Detail betrachtet sind die digitalen Prozesse aber sehr komplex. Jeder hat einen anderen Zugang und somit ist es einfach schwierig im Team die digitale Weiterentwicklung voranzutreiben. Der Fokus auf das Einfache steht am Start.

  • Digitales Frühstück im Teamspace mit Tipps & Tricks zu Digitalisierung, Digitaler Transformation und die Zukunft am Arbeitsplatz

    Digitales Frühstück 6: Wie uns Resilienz am Arbeitsplatz und authentische Kommunikation in die Zukunft nach Corona begleiten

    Wir laden zum 6. Digitalen Frühstück. Bisher hatten wir oft über Förderungen berichtet. Doch es gibt wichtigere Themen, die unsere Arbeitswelt verändern.

  • Endlich startet die KMU.DIGITAL-Förderinitiative in der Version 3.0. Wir stehen wieder gerne KMU zur Seite, wenn man digitale Erfolge feiern will.

    KMU.DIGITAL 3.0: Digital Durchstarten und bares Geld sparen

    Mit KMU.DIGITAL 3 startete eine neue Runde des Förderprogrammes und bringt ein paar Veränderungen, damit noch mehr Klein- und Mittelbetriebe davon profitieren können! Als Berater der ersten Stunde haben wir bei pan-IT nicht nur zur Entwicklung des Programms beigetragen, sondern mittlerweile über 300 Digitalisierungsberatungen durchgeführt.

  • Bitrix Halloweek Sale: Aktion für Cloud Tarife mit bis zu 48% Rabatt

    Sparen vor Allerheiligen: 48% Rabatt auf Cloud-Tarife in der Bitrix Halloweek

    Jetzt wird ordentlich gespart statt gegruselt. Bis zum 1. November gibt es Bitrix24 CRM mit bis zu 48% Halloween-Rabatt für Neukunden. Jetzt bei uns melden für Beratung zur richtigen Laufzeit und Version, damit bis Jahresende schon bessere Kundenbindung durch Bitrix möglich wird.

  • Digitale Prozesse Turbo Rakete

    KMU.DIGITAL 2.1 startet mit Investitionsturbo aus der Sommerpause

    Lange mussten Firmen in Österreich auf die Fortsetzung von KMU.DIGITAL warten. Corona hat zudem viele Schwächen des digitalen Österreichs aufgezeigt. Mit der Kombination aus dem Förderprogramm KMU.DIGITAL 2.1 und der 14% Investitionsförderung der Bundesregierung startet ab heute der Digitalisierungsturbo für KMU in Österreich.

  • Mehr erreichen durch passende digitale Investitionen

    14% Förderung für digitale Investitionen sichern ab 1. September

    Corona macht vieles in unserem Leben mühsamer. Doch Corona hat etwas geschafft, was jahrelang niemand für möglich gehalten hätte: Digitalisierung wird von allen im Unternehmen ernst genommen! Home Office macht Sinn, Team Meetings werden über Microsoft Teams gemacht, und Kundenpräsentationen sparen viel Zeit und Geld. Nun springt auch die Bundesregierung auf diesen Trend auf und fördert Maßnahmen zur Digitalisierung mit 14% bei Investitionen über 5.000 €.

  • Header DF5

    5. Digitales Frühstück: Wegen Corona rein digital per Videokonferenz

    Wir laden wieder zum Digitalen Frühstück. Bereits zum 5. Mal geben wir Input zur Digitalen Transformation und Fördermöglichkeiten. Förderungen sind natürlich besonders in Corona-Zeiten ein wichtiges Thema, da man bei Förderungen bis zu 80% Zuschuss für seine digitalen Pläne bekommen kann. Wir werden im Digitalen Frühstück per Videokonferenz auch wieder Best Practice-Beispiele bringen. Digitale Prozesse, Digitale Sicherheit und Digitales Marketing stehen als Themen im Fokus.

  • Praxis büro direkt an der b50 mit 8 parkplätzen

    Digital Marketing und KMU.DIGITAL 2.0 für neue Kunden

    Kunden, die man nicht sucht, sondern die einen finden – ein Traum? Durch KMU.DIGITAL 2.0 gibt es nun einen geförderten Weg, um dies zu erreichen.

  • Praxis büro direkt an der b50 mit 8 parkplätzen

    KMU.DIGITAL 2.0: Auftakt mit Digitalem Frühstück für Update der Digitalisierung in Österreich

    Zum bereits vierten Mal wurde Anfang November das digitale Frühstück in den Räumlichkeiten der pan-IT abgehalten. Für die regionalen, kulinarischen Schmankerl sorgte Sven Poor von der „Landfleischerei Kuzmits“. Für die informationstechnischen Schmankerl sorgte Hausherr Dietmar Csitkovics selbst.

  • Praxis büro direkt an der b50 mit 8 parkplätzen

    Wichtige Infos zum Förderprogramm „KMU digital 2.0“ beim „Digitalen Frühstück Nr.4“

    Auch unter der aktuellen Übergangsregierung wird „KMU digital“, das erfolgreiche Förderprogramm zur Digitalisierung fortgesetzt. Brandaktuelle und zielführende Informationen zu diesem und anderen wesentlichen Themen zur Digitalisierung werden am 5. November 2019 ab 08.00 Uhr beim regelmäßig stattfindenden „Digitalen Frühstück“ im gemütlichen Veranstaltungsraum des Sonnenland Teamspace der pan-IT in Oberpullendorf präsentiert.

  • Wenn man nach Digitalisierung fragt, bekommt man viele Antworten von vielen Experten. Meist sind es aber nur Benutzer von Systemen, die in bestimmten Bereichen Erfahrungen gesammelt haben. Wichtiger ist die Frage nach dem Pragmatismus der Digitalisierung

    Pragmatismus der Digitalisierung

    Wenn man nach Digitalisierung fragt, bekommt man viele Antworten von vielen Experten. Meist sind es aber nur Benutzer von Systemen, die in bestimmten Bereichen Erfahrungen gesammelt haben. Wichtiger ist die Frage nach dem Pragmatismus der Digitalisierung.

  • Der Sonnenland Teamspace in Oberpullendorf bei Nacht.

    Neue pan-IT GmbH mit vielen digitalen Möglichkeiten

    Die Digitalisierung verändert immer schneller alle Bereiche unseres Lebens. Vor allem die Wirtschaft und unsere Arbeitsplätze sind betroffen.

  • Digitalisierung als Irrgarten der Daten. Braucht man wirklich nur die passende Brille oder steckt mehr dahinter?

    Digitalisierung? Betrifft mich nicht.

    Die Digitalisierung verändert immer schneller alle Bereiche unseres Lebens. Vor allem die Wirtschaft und unsere Arbeitsplätze sind betroffen.

  • Titelbild

    Zukunftstrends zum Frühstück serviert

    Die Digitalisierung verändert immer schneller alle Bereiche unseres Lebens. Vor allem die Wirtschaft und unsere Arbeitsplätze sind betroffen.