Wir rufen Sie auch gerne zurück.

Blog

Filter

Kategorien

Tags

#tools
  • Effizienter arbeiten dank Bitrix24

    Bitrix24 vs. Slack, Asana & Co.

    Was kann Bitrix24, was bekannte Tools wie Slack, Asana, Dropbox oder Pipedrive nicht können? Spoiler: es umfasst die selben und noch mehr Funktionen wie die genannten Tools und bündelt sie zentral an einem Ort. Das ist noch nicht alles, denn auch die Kosten reduzieren sich dadurch drastisch. Sie bezahlen nämlich nur für ein Tool, statt für viele verschiedene Tools bei unterschiedlichen Anbietern. Das ergibt weniger Verwaltungsaufwand und reduziert das Rechnungschaos enorm.

  • Nehmen Sie die Ruder Ihrer Prozesse selbst in die Hand und steuern Sie durch die wilde See der heutigen Arbeitswelt.

    Bitrix Release Präsentation, Version London: Ab ans Ruder!

    Die Arbeitswelt ist seit Corona endgültig im digitalen Umbruch angekommen. Schon vor dem März 2020 hat sich abgezeichnet, dass Teams anders arbeiten ...

  • 200313 Home Office Mann Arbeit man 597178 1920

    Home Office wegen Corona – kein Problem, oder? Telegram, Teams und Bitrix helfen dabei.

    Heute um 14.00 Uhr wurde von Bundeskanzler Kurz, Gesundheitsminister Anschober und Innenminister Nehammer verlautbart, dass ab Montag weitere Einschnitte ins soziale Leben notwendig werden, um eine noch stärkere Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Auch Firmen sollen geschlossen werden. Doch was tun Unternehmen, die nun Mütter und Väter im Betrieb haben, die zuhause bei den Kindern bleiben müssen?

  • Noch 3 Tage ... Letztstand zur DSGVO: Panikmache, Körberlgeld und Prozessverantwortung

    Nun sind es nur mehr 3 Tage bis die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) nicht in Kraft tritt, sondern bis die Übergangsfrist von 2 Jahren endet. Per 25. Mai 2018 hatten also alle Unternehmen, Öffentliche Stellen, Vereine und sonstige Verarbeiter personenbezogener Daten außer Privatpersonen 2 Jahre Zeit, um sich entsprechend auf die Pflichten und die Verantwortung hinsichtlich Datenschutz und Datensicherheit vorzubereiten. In diesem Blogpost geht es nicht um die x-te Checkliste, die beste App oder "DSGVO for dummies" - unser Datenschutzteam beschäftigt sich seit 1,5 Jahren intensiv mit dem Thema der Umsetzung in der Praxis. Wir können aus der Praxis berichten: Es wird so richtig spannend für uns alle ... oder?